mcs

Geschäfts-, Büro- und Werkstättengebäude
mcs Karte anzeigen Bild anzeigen

Das Grundstück liegt in einem heterogenen Entwicklungsgebiet entlang der neu errichteten U- Bahnlinie U3 in Ottakring. Es ist umgeben von Wohnscheiben aus den siebziger Jahren, eingeschossigen Gewerbebetrieben und alten Bäumen. Die Flächenwidmung des Gebiets fördert durch die Zonierung in Bauklasse I ( 6m) und II ( 16m) eine Mischnutzung von Werkstätten, Geschäften und Büro- bzw. Wohnflächen.
Unsere Aufgabe war es, drei unterschiedliche Funktionen zu einem kostengünstigen Ganzen zusammenzufügen, – einen Handyshop an der Zugangsfront und zur Öffentlichkeit orientiert, zum ruhigen Park hin, sicherheitstechnisch abgeschirmt, einen Bürobereich für die Entwicklung von Sicherheitstechnik und am Rangierhof Werkstätten für die Montage der sicherheitstechnischen Geräte in Kraftfahrzeuge.
Eine künftige Erweiterung zu einem mehrgeschossigen Telekommunikations-Center wurde in Aussicht genommen. Das Gebäude wurde so zum Bestand der Zukunft und gibt die Richtung der Entwicklung vor. Das Telekommunikations-Center schiebt sich in und auf den Bestand, die neuen Funktionen und strukturellen Momente überlagern den bestehenden Baukörper.
Die Sicht auf künftige Entwicklungen und Neuerungen bringt gleichzeitig einen Mehrwert in das gegenwärtige Nutzungsspektrum. Die große Freitreppe dient später der internen Büroerschliessung und kann jetzt als Pausenbereich sowie als Verbindung der Erholungszone mit der Dachterrasse und Witterungsschutz für die Garagenabfahrt genutzt werden. Die derzeit überdimensionierte Garage hält nicht nur die noch unbebaute Fläche für das Arbeiten und Rangieren vor den Werkstätten von parkenden Autos frei, sondern verhindert bei einer Vergrösserung der Nutzfläche die Verwendung von aufwendigen mechanischen Parksystemen.

Auftraggeber: Johann Slauf
Raumprogramm: Phase 1- Shop, Werkstätten, Bürobereich auf 570 m² Nutzfläche; Phase 2 – 1.600 m² Nutzfläche
Adresse: Adolf-Czettel-Gasse 9, 1160 Wien
Mitarbeiter: Benjamin Konrad, Alexa Zahn
Statik: Werkraum ZT OEG
Haustechnik: Unitplan GmbH
Planungsbeginn: Juli 00
Bauzeit: März 01- Februar 02
Fotos: Hertha Hurnaus, Wien

mcs Karte anzeigen Bild anzeigen